Die Ferienwohnung mit Wellnessbereich am Bodensee

Erholen und entspannen Sie sich gemeinsam mit Ihrer Familie in den Ferienwohnungen Schwedi in Langenargen am Bodensee und lassen Sie sich in unserem Wellnessbereich verwöhnen. Legen Sie Ihr Wohlbefinden in die Hände des Schwedi-Teams und erfrischen Sie Ihren Körper, Geist und Ihre Seele bei einem Wellnessurlaub am Bodensee in den Ferienwohnungen Schwedi mit Wellnessbereich.

Lassen Sie sich im Spa-Bereich verwöhnen

Das 12,5 Meter lange und 7 Meter breite glasüberdachte Panorama-Schwimmbad des Hotel Schwedi in Langenargen bietet Ihnen und Ihrer ganzen Familie, als eigenständiges Gebäude direkt neben dem Wellnesshotel am Bodensee, Möglichkeiten zum aktiven Schwimmen oder Aqua-Jogging.

Die angenehme Wassertemperatur des Wellnessbereichs von 29°C ist perfekt sowohl für abenteuerlichen Schwimmspaß mit der ganzen Familie, als auch für pure Entspannung und wohltuende Erfrischung. Sie gelangen bequem und sicher über die breite Treppe mit Handlauf in das Wellnessbecken des Hotel Schwedi.

Die Massagedüsen des Schwimmbads im Wellnessbereich helfen beim Lockern der Muskulatur und fördern die Durchblutung der Haut. Sie können das Schwimmbad des Wellnesshotels Schwedi in Langenargen fast rund um die Uhr nutzen - nur in den zwei Stunden, in denen unsere "Bettfedernbrigade" für Sauberkeit sorgt - bitten wir, das Bad des Wellnessbereichs nicht zu nutzen. Die restlichen 22 Stunden jeden Urlaubstages steht Ihnen und Ihrer Familie der Badespaß frei zur Verfügung.

Eine finnische Sauna und ein Sanarium, sowie eine Infrarot-Wärmekabine mit der neuesten Technik von Klafs sind einfach ein Genuss für die gesamte Familie im Wellnesshotel in Langenargen, besonders geeignet zum Steigern des Wohlbefindens und zur Entspannung - Kleine Verspannungen lösen sich im Handumdrehen.

Zum Ruhen und Entspannen gönnen Sie sich im Liegestuhl im lichtdurchfluteten Ruheraum mit Blick auf den ruhigen und traumhaften Bodensee eine kleine Pause vom störenden Lärm der Welt und genießen frisches Obst und ein Glas Tee von der Wellnessbar des Hotel Schwedi in Langenargen.

In der Sauna lässt es sich herrlich schwitzen

Die neue Finnische Sauna und das Sanarium im neu gestalteten Wellnessbereich "Schwedi-See-Spa" laden die gesamte Familie dazu ein, sich nahe des traumhaften Bodensees in Langenargen von Ihrem Stress zu befreien. Ein weiterer echter Genuß ist die Infrarot-Wärmekabine. Wellness und Entspannung für die Familie vom Feinsten - im Wellness-See-Spa des Hotel Schwedi in Langenargen am Bodensee.

Tipps für das Saunieren im Wellness-Hotel Schwedi

Vor dem Saunieren sollten Schmuck und Uhren abgelegt werden. Metallische Gegenstände können sich ganz besonders in der heißen Finnischen Sauna erhitzen und zu Verbrennungen führen.

Ein großes Badehandtuch sollten Sie dabei haben, denn es ist Pflicht, aus hygienischen Gründen in der Sauna auf einem Handtuch zu sitzen oder zu liegen, damit kein Schweiß mit dem Holz in Berührung kommt.

Vor dem Saunieren im Wellnesshotel am Bodensee in Langenargen sollten Sie duschen und Ihre Haut von Cremes und Ölen befreien. Wenn die Poren frei sind, können Sie besser schwitzen. Trocknen Sie sich nach dem Duschen, vor dem Saunagang im Wellnessbereich des Hotel Schwedi, gut ab, sonst verdunstet nur das Wasser auf Ihrer Haut.

Warme Luft steigt immer nach oben. Auf den unteren Bänken ist es deshalb etwas milder, dort ist aber auch weniger Sauerstoff! Bei der Dauer eines Saunaganges spielt Ihr persönliches Wohlbefinden die wichtigste Rolle. Wenn Sie den Schwitzreiz noch erhöhen möchten, können Sie einen Aufguss machen. Bei dem Aufguss wird ätherisches Öl und Wasser auf die heißen Steine des Saunaofens gegossen. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit erhöht und ein angenehmer Duft breitet sich in der Saunakabine aus.

Beim Saunieren verliert der Körper viel Wasser. Deshalb sollten Sie davor und besonders danach viel trinken!

Infrarot für Ihre Sehnsucht nach Wärme und Wohlbefinden

Was ist Infrarot-Wärme? Die Sonne ist der Ursprung allen Lebens - die infrarote Strahlung ist deren Energiequelle! Infrarot-Strahlen sind jene langwelligen Wärmestrahlen, die auch die Sonne zu uns auf die Erde schickt und uns das Gefühl von wohliger Wärme und Kraft vermittelt.

Durch diese von Infrarot-Wärme erzeugte innere Wärme erfolgt eine stärkere Durchblutung aller Gewebe inklusive Muskeln, das Immunsystem wird angeregt und der Stoffwechsel beschleunigt. Die infrarote Strahlung hat nichts mit der ultravioletten Strahlung zu tun, die an der Haut Verbrennungen und andere Hautschäden verursachen kann!

Vielmehr bewirkt die infrarote Strahlung eine Erwärmung des Gewebes und der Muskulatur, ohne dabei die umgebende Luft wesentlich zu erhitzen. Dadurch kann der Körper ca 90% der abgestrahlten Energie aufnehmen und somit bleibt die Temperatur in der Kabine des Wellnesshotels Schwedi am Bodensee in Langenargen angenehm, was Herz und Kreislauf schont.

Genießen Sie sanfte Massagen von Kopf bis Fuß

Unsere Massagetherapeuten bieten Ihnen und Ihrer Familie Wellness-Behandlungen nach der Devise „von Kopf bis Fuß“ zum Wohlfühlen an.

Verwöhnen möchten wir Sie mit Wohlfühl-Massagen, Kräuter-
stempel-Massagen oder medizinischen Behandlungen. Von Kopf – mit Gesichtsmassagen oder Lypmphdrainage - bis Fuß – mit Fußreflexzonen-Therapie - lassen Sie sich im Schwedi Wellness-Hotel am traumhaften Bodensee verwöhnen.

Behandlungen nach Vorreservierung, zur Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wohlfühlen im Ortszentrum von Langenargen

Manuela Voss, medizinische Fußpflegerin und Spangentechnikerin, verwöhnt Ihre Hände und Füße gerne in ihrem wunderschönen Studio in Langenargen, in der Oberdorfer Straße 5.